Treff für allein erziehende Frauen

Einmal im Monat, freitags ab 17:30 Uhr bis ca. 20:00 Uhr (außer in den Ferien) mit Kinderbetreuung.
Unsere Angebote sind u.a.: Gesprächsrunden, themenbezogene Abende, Einzelfallhilfe, Möglichkeit zur Knüpfung privater Kontakte, jahreszeitliche Feiern, Basteln u.v.m.

Kontakt: Annette Koudela  Tel.-Nr.: 305117 oder 4033 


Frauenbund

Treff: Jeden 4. Dienstag im Monat von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr im JFH. Schwerpunkte: Weltgebetstag der Frauen, Dekanatsfrauentag, Muttertags- und Adventsfeier.
Die Zusammenkünfte werden mit einer Andacht des Pfarrers eröffnet. Ihr folgen Gespräche über aktuelle kirchliche Themen, Referate und ein gemütliches Kaffeetrinken.

Kontakt: Ute Grzesch   Tel.-Nr.: 302107


Frau in Kirche und Gesellschaft

Wir sind ein offener Kreis von Frauen, der sich regelmäßig zweimal im Monat im JBH trifft. Wir wollen miteinander ins Gespräch kommen, uns über die verschie-denen Themen informieren und darüber diskutieren. Hierzu laden wir von Zeit zu Zeit Referenten/innen ein. Doch auch kulturelle Veranstaltungen, Museumsbesuche, Besichtigungen, Führungen sowie Ausflüge und Wanderungen stehen auf unserem Programm. Darüber hinaus wollen wir auch kreativ tätig sein und unsere Kirchen- gemeinde auf verschiedene Weise unterstützen.
Wir laden Frauen jeden Alters sehr herzlich zu unseren Treffen ein. Diese finden
jeweils
  am 2. Mittwoch im Monat um 15:00 Uhr und
  am 4. Mittwoch im Monat um 20:00 Uhr statt.

Kontakt:  Isolde Seehars  Tel.-Nr.: 4935
                Heidi Veith         Tel.-Nr.: 3546


Müttertreff

Junge aktive Mütter treffen sich jeden Mittwoch von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr - ohne ihre Kinder - zum gemeinsamen Frühstück und Erfahrungsaustausch über die verschiedensten Themen im JBH. Weiterhin unterstützen und gestalten wir Second-Hand-Basare, Familienfreizeiten, Familiengottesdienste und helfen bei Gemeindefesten.

Kontakt: Beatrice Handrich  Tel.-Nr.: 929046


Mutter-Kind-Gruppen, Krabbelgruppen

Wir treffen uns, um Kindern die Möglichkeit zu geben, mit anderen Kindern zu spielen und soziales Verhalten zu lernen.
Wir treffen uns, um neu hinzugezogenen Familien zu helfen, Kontakte zu knüpfen und sich in unserer Gemeinde einzuleben und wohlzufühlen.
Wir treffen uns, um Müttern die Chance zu geben, ihre Probleme, Sorgen und Ängste mit anderen Müttern auszutauschen.
Wir treffen uns aber auch, um einfach nur zu erzählen, singen, spielen,  basteln, turnen u.v.m.

Kontakt: Jutta Keinath   Tel.-Nr.: 3712